Die Zahnzusatzversicherung der Bayerischen

Jetzt beim Testsieger 2018 der Stiftung Warentest© abschließen

Sie tun sicher einiges, damit Ihre Zähne gesund und schön bleiben: Sie putzen und pflegen Ihre Zähne und gehen regelmäßig zum Zahnarzt. Was aber, wenn doch mal etwas Größeres ansteht? Aufwendige Behandlungen und hochwertige Materialien haben ihren Preis.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nur noch feste Zuschüsse zur Basisversorgung. Den Rest der Zahnarztrechnung zahlen Sie als gesetzlich Versicherte/r selbst, außer Sie verfügen über eine leistungsstarke Zahnzusatzversicherung.

Stiftung Warentest empfiehlt im aktuellen Test generell, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Der Tarif ZAHN Prestige der Bayerischen ist dabei Testsieger 2018 (Finanztest 05/2018, Note 0,5).


Die wichtigsten Vorteile unserer Zusatzversicherung ZAHN

  • Bis zu 100 % Erstattung bei Zahnbehandlung und Zahnersatz

  • Professionelle Zahnreinigung in jedem Tarif jährlich inklusive

  • Kieferorthopädische Leistungen für Kinder und Erwachsene*

  • Moderne Betäubungsmethoden auf Wunsch inklusive*

bei Komfort und Prestige


So profitieren Sie mit der Zahnzusatzversicherung vom Testsieger

  • Sofortige Gesundheitsprüfung

    Die Entscheidung über Annahme oder Ablehnung wird sofort zu Beginn des Antragsprozesses getroffen.

  • Einfach und klar

    Sie beantworten nur drei Gesundheitsfragen.

  • Schnelle Kostenerstattung

    Im Leistungsfall ist das Geld nach zehn Tagen auf Ihrem Konto.


Ein Kostenbeispiel für die Zahnzusatzversicherung

Ihr Eigenanteil bei der GKV ohne Zahnzusatzversicherung

  • Eine hochwertige Krone kostet ca. 900 Euro (abhängig von Region und Zahnarzt).
  • Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt ca. 250 Euro Festzuschuss (abhängig vom Befund).
  • Ihr Eigenanteil beträgt also zwischen 650 und 750 Euro.

Ihr Eigenanteil bei der GKV mit der Zusatzversicherung ZAHN

  • Mit ZAHN Smart verbleiben Ihnen 180 Euro Eigenanteil,
  • mit ZAHN Komfort nur 90 € (je nach Bonusheft)
  • und bei ZAHN Prestige zahlen Sie nichts mehr selbst.

Den Testsieger jetzt berechen


Zahnzusatzversicherung

Ihr Geburtsdatum:

Versorgung Rechnung GKV zahlt Eigenanteil ... mit ZAHN Smart 80% ... mit ZAHN Komfort 90% ... mit ZAHN Prestige
Füllung 100 € 50 € 50 € 20 € 0 € 0 €
Krone 900 € 250 € 650 € 180 € 90 € 0 €
Brücke 2.200 € 400 € 1.800 € 440 € 220 € 0 €
Implantat* 4.500 € 250 € 4.250 € 900 € 450 € 0 €
Jahresbeitrag** - - - 171,60 € 258,00 € 391,20 €

*inkl. Knochenaufbau / **Alter 33 Jahre
Alle Beispiele sind ungefähre Angaben und können je nach Zahnarzt und Region stark abweichen.

Sie sehen:
Die Zusatzversicherung ZAHN rechnet sich oft schon bei einer Behandlung. Speziell der Testsieger bei Stiftung Warentest (Finanztest 05/2018), der Tarif ZAHN Prestige.

Icon

Fairer Hinweis

Es besteht kein Versicherungsschutz für Behandlungen, die bei Vertragsabschluss bereits begonnen oder angeraten wurden.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...